Innenarchitektur und Objektgestaltung

Tageskolleg
Innenraumgestaltung und Möbelbau
Abendkolleg
Innenarchitektur und Holztechnik

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 4 Semester (Tageskolleg) bzw. 6 Semester (Abendkolleg) und wird mit einer Diplomprüfungen abgeschlossen. Nicht-MaturantInnen schließen zusätzlich mit der Reifeprüfung ab. Es fallen keine Studiengebühren an.

Voraussetzungen

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung, Abschlussprüfung in einer einschlägigen Fachschule oder absolvierter Vorbereitungslehrgang. Ebenso Personen mit Berufsberechtigung (Lehrabschluss). Positiver Abschluss des 3. Jahrganges der Höheren Abteilung für Bautechnik, Grafik o.ä.

Anmeldeformular

zum PDF ›››

Lehrende

Ein professionelles Team, das die wirtschaftlichen Gegebenheiten der Praxis kennt. Viele der Vortragenden sind in der Branche Architektur und Bauhandwerk tätig.

Schwerpunkte

Erstellen von Freihand– und Entwurfszeichnungen, Entwurf, Fertigung und Präsentation von Möbeln unter Anwendung stilgerechter und zeitgemäßer Materialien, Entwicklung von Projekten in 3-D am Computer, fotorealistische Animation, Modellbau, Messe und Ausstellungsgestaltung, Darstellungstechniken von Handskizze bis CAD-Plan.

Labors

Notebookklassen mit Beamer, Drucker, Zeichensäle, Werkstätten, Bauhof …

Zusätzlich

Die Ausbildung kann durch Zusatzqualifikationen ergänzt werden: First Cambridge Certificate Englisch FCE, Business English Certificate BEC, Spanisch und Computerführerschein ECDL.

Berechtigungen

Das Diplomprüfungszeugnis wird für die Gewerbeberechtigung angerechnet. EU-weite Anerkennung als Reife- und Diplomprüfung mit postsekundärer Ausbildung. Nach 3 Jahren facheinschlägiger Praxis auf Antrag die Verleihung des Ingenieurtitels.